Landesverband Prostatakrebs Selbsthilfe NRW e.V.

Hide
Show
[rev_slider slide2]
Featured

Prostatakrebstypen und ihre therapeutischen Implikationen

Die Behandlung von fortgeschrittenem Prostatakrebs hat sich in den letzten zehn Jahren erheblich verändert als Ergebnis der Einführung von mehreren neuen systemischen Therapien, die einen positiven Einfluss auf die Behandlungsergebnisse hatten. Die zunehmende Zahl von Therapien, zusammen mit neuen Einsichten in die biologischen Grundlagen von Prostatakrebs, haben zu wachsenden Erkenntnissen der Heterogenität der Erkrankung und […]

Weiter


Neuer 3-in-1 Bluttest, der die Prostatakrebsbehandlung verändern kann

Wissenschaftler haben einen 3-in-1 Bluttest entwickelt, der die Behandlung von fortgeschrittenem Prostatakrebs mit Arzneimitteln, die auf die Mutationen in den BRCA-Genen abzielen, reformieren könnte. Mit Hilfe der Untersuchung von Krebs-DNA im Blut, fanden Forscher, dass sie vorhersagen konnten, welche Männer mit fortgeschrittenem Prostatakrebs wahrscheinlich von der Behandlung mit PARP-Inhibitoren, einer sehr vielversprechenden Medikamentengruppe profitieren würden. […]

Weiter

Latitude-Studie: Soll Abiraterone zu einer laufenden Horomonentzugstherapie hinzugefügt werden? Teil 2

  Hypothetisch wurde nach Bekanntgabe der Ergebnisse der Latitude- und Stampede-Studien (s. auch unser Post Latitude-Studie: Soll Abiraterone zu einer laufenden Horomonentzugstherapie hinzugefügt werden?  Teil 1)  im “New Prostate Cancer Link” folgende Situation vorgestellt und einige auf Prostatakrebs spezialisierte Onkologen nach ihren Therapievorschlägen befragt: Ein 69-jähriger Patient wurde vor einem Jahr mit einem PSA von […]

Weiter

Latitude-Studie: Soll Abiraterone zu einer laufenden Horomonentzugstherapie hinzugefügt werden? Teil 1

Die Daten, die aufgrund der STAMPEDE-Studie und der LATITUDE-Studie auf der ASCO Tagung berichtet wurden, betrafen Männer, die neu mit Hochrisiko- und / oder metastatischen Formen von Prostatakrebs diagnostiziert wurden, aber … diese Daten  werfen auch eine interessante neue Frage auf, die bisher nicht diskutiert wurde: Wenn ein Prostatakrebs-Patient bereits auf einer Standardform der Androgen-Deprivationstherapie (ADT) für entweder […]

Weiter

Cyberknife Uniklinik Köln

  Während die Protonentherapie hohe Aufmerksamkeitswerte erzielt-zunehmend auch bei der Prostatakrebs-Behandlung- darf nicht verkannt werden, daß die in Deutschland installierten Linearbeschleuniger unter erheblichem Kostendruck stehen um die enormen Investitions- und Wartungskosten abdecken zu können (etwa 4000 Patienten p.a. sind notwendig, werden aber in der Praxis wohl niemals erreicht). Cyberknife-Behandlungen hingegen sind wesentlich kostengünstiger durchzuführen, was […]

Weiter

Die LATITUDE Studie (Asco 2017)

Betroffene, die gerade mit metastasiertem Prostatakrebs diagnostiziert worden sind und vom Arzt mit ADT ( Androgen- Deprivationstherapie/Hormonentzugstherapie wie Leuroprelin o.ä.) behandelt werden, sollten Ihren Arzt auch nach Abiraterone fragen . Es könnte das Leben erheblich verlängern Vielleicht sagt der Arzt auch, dass Abiraterone (zielt auf die Androgenrezeptoren durch Inhibition der Testosteronproduktion), der Zweitlinientherapie vorbehalten ist, […]

Weiter

Prolaris-Test erhält Indikationsausweitung

Medicare erstattet ab 10.7.2017 den Prolaris Test (Myriad Genetics) zur Diagnose von Niedrigrisiko und Intermediate Risiko Prostatakrebs. Damit wird die Erstattung nicht nur für Niedrigrisiko Fälle möglich (wie bisher) sondern auch auf Prostatakrebs mit mittlerem Risiko ausgeweitet. Prolaris ist damit der erste und einzige genetische Test, der in den USA für Prostatakrebsdiagnose erstattet wird. Der […]

Weiter


2 neue PARP-Inhibitorstudien

https://media.giphy.com/media/3oKIPqzIMqm3m5eqbe/giphy.gif Progether live ! Nicht mehr in Beta! Bitte bei Progether.com registrieren FIGHT CANCER WITH YOUR KNOWLEDGE 2 Neue PARP Inhibitor Studien (Phase III) zur Behandlung des metastasierten, kastrationsresisten Prostatakreb Wie bereits von Prof. Thorsten Schlomm bei der Präsentation von Progether (siehe Video) berichtet, sind PARP-Inhibitoren ein Weg Tumorzellen mit Gendefekten dadurch den “Garaus” zu […]

Weiter